Willkommen bei Tec30.de

Die Firma Tec30.de ist ein Familiengeführtes Unternehmen. Profitieren Sie von den jahrelangen Erfahrungen der Firma.

Mit Recht können wir behaupten im Bereich Autoteile und Reifendienst über alle Maßen Erfahrungen gesammelt zu haben wodurch unsere Kunden natürlich Profitieren.

Wir bieten ein außergewöhnlich breites Spektrum an damit wir in vielen Bereichen ihr Partner rund um das Fahrzeug sein können.

Wann sollte Sommerreifen aufgezogen werden?

Wenn es wärmer wird stellen sich viele Autofahrer die Frage, ab wann Sommerreifen die bessere Wahl ist. Eine Faustregel die wir empfehlen ist: „O bis O“ (von Ostern bis Oktober) in diesen Zeitraum sollten ihre Winterreifen eingelagert werden.

Ein Tipp von uns ist: „Erhöhen sie den Reifendruck um ca. 0,5 bar gegenüber den geforderten Herstellervorgabe. Denn auch ein Reifen der auf der Felge montiert ist verliert langsam an Druck auch wenn er nicht benutzt wird. Lagern Sie die Reifen liegend übereinander, in dunklen kühlen Räumen. Schädlich sind Lösungsmittel oder Schmiermittel und Sonneneinwirkung“ Pkw-Reifen sollten gemäß ADAC-Empfehlung unabhängig von der Profiltiefe nach acht bis spätestens zehn Jahren nicht weiter verwendet werden. Das Herstellungsdatum eines Reifens lässt sich auf einer seiner Flanken an der vierstelligen Zahl am Ende der „DOT-Kennzeichnung“ (Department of Transport) ablesen: Die beiden ersten Ziffern stehen für die Produktionswoche, die beiden letzten für das Jahr, also „2416“ steht für die 24. Woche 2016. Quelle ADAC

Reifenwechsel oder Radwechsel wo ist da der Unterschied?

Bei einem Reifenwechsel, wird der abgefahrene oder beschädigte Reifen von der Felge abgezogen und ein neuer Reifen auf der Felge montiert und ausgewuchtet.

Bei einem Radwechsel werden die ganzen Räder gewechselt (Umstecken zb. Sommerrad auf Winterrad).
Merke ein Rad besteht aus Felge und Reifen.